Optische Verwirrung: Ein Bild gibt Rätsel auf: Welcher Körperteil gehört hier zu wem?

In den vergangenen vier Tagen wurde der Tweet des New Yorkers CJ Fentroy 45.000 mal geteilt. Das ist eine beachtliche Zahl und erklärt sich nur dadurch, dass Menschen es lieben, wenn sie etwas nicht gleich erkennen können. Optische Täuschungen sind der Hit im Internet – wir erinnern uns alle an das blaue Kleid, das Menschen in zwei Lager geteilt hat. Und an die roten Erdbeeren, die kein einziges rotes Pixel enthielten.

Optische Täuschung 1540Das Besondere an dem Schnappschuss, der nun die Runde macht, ist aber, dass es sich gar nicht um eine optische Täuschung handelt, sondern vielmehr um eine Verwirrung. In einem Büro umarmen sich Kollegen, einer steht, einer sitzt am Schreibtisch. Aber wer ist die Frau, wer der Mann? In mehr als 1500 Kommentaren diskutieren die Betrachter, was zu wem gehört und der häufigste Satz ist: „I don’t get it!“ („Ich versteh’s nicht!“) Twitter-Bild

Weinende Emojis ?? der Verzweiflung, Ausrufe wie „Ich musste wegscrollen!“ und eine große Sammlung herrlicher Gifs des Erstaunens bereichern die Debatte um des Rätsels Lösung. Besonders Kreative stellten sogar die Szene nach. 2

Und dann gibt es die, die helfen wollen. Sie umranden die Körper in verschiedenen Farben, damit auch das blindeste Huhn endlich sein Korn findet. Falls auch das noch zu schwierig sein sollte, hat ein User extra noch eine Legende hinzugefügt, in der er die Farben erklärt: schwarz = Guy, grün = Girl. Wir zeigen das Bild etwas weiter unten, also Vorsicht, wer noch weiterrätseln möchte. Wir wollen nicht spoilern.

Erst kürzlich ging eine Tonspur durchs Netz, die die Menschen begeisterte. Darin taucht ein Name auf, doch entweder hört man Yanny oder Laurel. Interessanterweise hört man auch mal dies, mal das. Warum das so ist? Gute Frage.

So, hier kommt die Lösung!

3

Mimi Choi erzeugt Illusionen mit Make-up 6.14

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.