Gerichtsbeschluss – Facebook darf WhatsApp-Daten nicht nutzen

Der Hamburger Datenschutzbeauftragte untersagte Facebook, Daten von WhatsApp-Nutzern zu verwenden – und bekam vor Gericht Recht

Facebook darf laut einem Gerichtsbeschluss weiterhin keine Daten deutscher Nutzer des Kurzmitteilungsdienstes WhatsApp nutzen.
Foto: Patrick Pleul / dpa

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

drei × drei =